Osterhase und echte Kaninchen im Besucherpark
personalisierte Geschenke
Artikel suchen
Artikeldetails
Kategorie
Reise und Tourismus
Lokaler Bezug des Artikels
München (Bayern) Informationen zu München Deutschland
Urheber des Artikels
(pressrelations)
zur Autorenhomepage
Freizeit-News
Reise und Tourismus | 2015-04-01 12:03:33

Osterhase und echte Kaninchen im Besucherpark

Spiel und Spaß für Groß und Klein beim Familienfest am Airport

Alle, die in den Osterferien nicht in ferne Länder reisen, können trotzdem vom Fliegen träumen - beim großen Familienfest am Ostermontag, den 6. April 2015, im Besucherpark des Münchner Flughafens. Von 12.00 bis 17:00 Uhr bietet das Kinderland-Team des Airports den jungen Gästen spannende Spiele und verwandelt die Kids beim Schminken in kleine Osterhasen. Beim Osterbasteln und Bemalen von Eiern dürfen die Kinder kreativ werden. Sogar echte Kaninchen gibt’s an diesem Tag im Besucherpark, die von den Kleinen gestreichelt werden dürfen. "Wichtigster" Gast an diesem Tag ist freilich der Osterhase, der durch den Besucherpark hoppelt und kleine Überraschungen für die Gäste dabei hat. Bestens versorgt werden die Gäste auch in Tante Ju’s Speisenwerkstatt, das täglich geöffnete Restaurant im Besucherpark.

Nicht entgehen lassen sollten sich alle Osterausflügler auch die Dauerattraktionen des Airport-Besucherparks: Vom Besucherhügel hat man einen guten Überblick über die Aktivitäten der modernen Verkehrsmaschinen auf dem westlichen Vorfeld des Flughafens. Die Flugzeug-Oldtimer im Besucherpark geben Einblick in die Anfänge der zivilen Luftfahrt.

Wer einen hautnahen Einblick in die Flughafenwelt erleben will, sollte sich am Ostermontag eine der Flughafentouren nicht entgehen lassen. Von 11.00 bis 17.00 Uhr werden stündlich Airport-Touren angeboten. Kinder fahren an diesem Tag kostenfrei mit. Tickets gibt es, solange der Vorrat reicht.

Wer in den Ferien den Flughafen lieber an einem anderen Tag besichtigen möchte, hat dazu gleich drei Mal am Tag Gelegenheit: Jeweils um 11:00 Uhr startet die 90-minütige "Airport-Tour XXL", Familien mit kleineren Kindern können bei der 50-minütigen "Kids-Tour" um 13:00 Uhr mitmachen. Um 14:30 Uhr beginnt die "Airport-Live-Tour", die ebenfalls 50 Minuten dauert.

Ticketreservierungen sind telefonisch unter der Nummer 089/975-41333 bzw. per E-Mail unter der Adresse besucherservice@munich-airport.de möglich.

Ein Ausflug zum Besucherpark in den Ferien lässt sich gut mit einem Abstecher zum Kinderland im München Airport Center kombinieren, das täglich außer Karfreitag und Ostermontag geöffnet ist. Dort finden in den Ferien jeweils dienstags und donnerstags österliche Workshops statt.


Flughafen München GmbH
Nordallee 25
85356 München
Deutschland

Telefon: +49 (89) 975-00
Telefax: +49 89 975-5 79 06

Mail: info@munich-airport.de
URL: http://www.munich-airport.de  
 
bearbeiten: Osterhase und echte Kaninchen im Besucherpark
Ähnliche Freizeit-News

Die größte Reisewelle des Jahres steht an - Flughafen erwartet in den Ferien über fünfeinhalb Millionen Reisende

 2015-07-29 12:03:37

Einen Tag nach Baden-Württemberg startet Bayern als letztes deutsches Bundesland in die Sommerferien: Die größte Reisewelle des Jahres ist am Münchner Airport bereits am letzten Schultag, dem 31. Juli 2015, spürbar. An diesem Tag stehen 1.078 Flugbewegungen auf dem Flugplan. Bis zum letzten Ferientag am 14. September 2015 haben die Airlines insgesamt rund 48.000 Starts und Landungen ...

Europäische Nachhaltigkeitswoche am Flughafen

 2015-05-29 12:03:27

Airport informiert über Naturschutz und Biotopmanagement Der Flughafen München nimmt in diesem Jahr wieder an den "Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit" teil. Diese Veranstaltungsreihe geht auf eine Initiative des von der Bundesregierung eingesetzten "Rates für Nachhaltige Entwicklung" zurück. Erstmals sind die deutschen Aktionstage heuer auch ein Beitrag zur Europäischen ...

Forschung zum Schutz der Versuchstiere ausbauen

 2015-04-25 12:03:38

BfR empfiehlt anlässlich des Internationalen Tag des Versuchstiers die Weiterentwicklung des 3R-Prinzips In der Europäischen Union werden jährlich circa 12 Millionen Tiere für wissenschaftliche Experimente eingesetzt, allein fast 3 Millionen davon in Deutschland. Die Novelle des Tierschutzgesetzes sieht vor, dass Tiere beim Einsatz für wissenschaftliche Zwecke besser geschützt werden. Zu ...

Das Leid der Mastkaninchen: Deutscher Tierschutzbund rät zu Verzicht auf Osterbraten

 2015-03-30 12:03:56

Zum Osterfest sollten Verbraucher auf den traditionellen Kaninchenbraten verzichten und damit ein Zeichen gegen die tierschutzwidrige Haltung der Mastkaninchen zu setzen. Dazu ruft der Deutsche Tierschutzbund auf. Die Deutschen verzehren jährlich rund 41.000 Tonnen Kaninchenfleisch. Gerade zu Ostern nimmt die Nachfrage deutlich zu. "Die Haltung der Masttiere hat nichts mit der Idylle vom ...

Novellierung des Jagdgesetzes in Nordrhein-Westfalen: Forderungen des Landesjagdverbands sind tierschutzwidrig

 2015-03-18 12:03:13

Angesichts der heutigen Demonstration des Landesjagdverbandes in Düsseldorf rufen der Deutsche Tierschutzbund und sein Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen die Landesregierung und insbesondere die SPD dazu auf, an der geplanten Novellierung des Jagdgesetzes festzuhalten und von weiteren Zugeständnissen an die Jägerschaft abzusehen. Die vom Landesjagdverband erhobenen Forderungen ...
.
© 18.11.2018 - powered by EURIP.com
Osterhase und echte Kaninchen im Besucherpark (Reise und Tourismus) [0.017066 sec]