Axel Springer Auto Verlag GmbH erwirbt Mehrheitsbeteiligung an clever-tanken.de
personalisierte Geschenke
Artikel suchen
Artikeldetails
Kategorie
Auto und Verkehr
Lokaler Bezug des Artikels
Hamburg (Hamburg) Informationen zu Hamburg Deutschland
Urheber des Artikels
Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport
zur Autorenhomepage
Freizeit-News
Auto und Verkehr | 2016-01-05 10:10:27

Axel Springer Auto Verlag GmbH erwirbt Mehrheitsbeteiligung an clever-tanken.de

Hamburg (ots) - Die Axel Springer Auto Verlag GmbH mit Sitz in
Hamburg ist seit dem 1. Januar 2016 Mehrheitsgesellschafter der
infoRoad GmbH. Die infoRoad GmbH betreibt unter der Marke
clever-tanken.de eine Website und eine mobile App für iOS- und
Android-Endgeräte. Der Verbraucherinformationsdienst, mit dem sich
aktuelle Benzinpreise von Tankstellen unabhängig vergleichen lassen,
ist mit über 13,5 Millionen Besuchern pro Monat (stationäres und
mobiles Internet, Quelle: IVW/ Google Analytics November 2015)
Marktführer und vielfacher Testsieger im Bereich mobiler Serviceapps
für Autofahrer. Die AUTO BILD-Gruppe und clever-tanken.de arbeiten
bereits seit 2014 erfolgreich zusammen.

Seit 1999 bietet clever-tanken.de Benzinpreis- und
Servicevergleiche von Tankstellen in Deutschland. Seit 2013 ist
clever-tanken.de zudem einer der ersten
Verbraucherinformationsdienste, der bei der Markttransparenzstelle
für Kraftstoffe (MTS-K, angesiedelt beim Bundeskartellamt)
registriert ist und damit eine höchstmögliche Informationsaktualität
sichert. Neben den aktuellen Daten machen eine Umkreissuche sowie die
Möglichkeit, sich einen Preisalarm einzurichten, für die Verbraucher
den Wert von clever-tanken.de aus. Zahlreiche B2B-Kunden aus den
Bereichen Automotive, Karten- und Navigationsdienste nutzen die
hochqualitativen Daten von clever-tanken.de für ihre eigenen
Angebote.

"clever-tanken.de ist nicht nur leistungsfähig und auf dem
neuesten technologischen Stand, sondern zeigt - gerade im mobilen
Bereich der App - starke Wachstumsraten bei Downloads und absoluter
Reichweite", so Dr. Hans H. Hamer, Verlagsgeschäftsführer der
Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport der Axel Springer SE. "Damit
passt das Portal hervorragend in die digitale Wachstumsstrategie der
AUTO BILD-Gruppe und bietet unseren Kunden jede Menge Nutzwert sowie
spannende Anknüpfungspunkte beim Thema Connected Car."

Steffen Bock, Gründer und Geschäftsführer der infoRoad GmbH: "AUTO
BILD ist die Auto-Instanz in Deutschland und bietet, wie
clever-tanken.de, seinen Kunden seit vielen Jahren
nutzwertorientierte Serviceangebote von höchster Qualität. Ich freue
mich auf die noch engere Zusammenarbeit und die gemeinsame
Weiterentwicklung des Produkts."

Über die Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport:

Die Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport der Axel Springer SE
publiziert an den Standorten Hamburg und Schwabach (Axel Springer
Auto Verlag GmbH) 72 Print-, Online- und TV-Angebote der
Markengruppen AUTO BILD, COMPUTER BILD und SPORT BILD. Mit diesem
Portfolio ist führend in allen drei Geschäftsfeldern. Geschäftsführer
der Gruppe ist Dr. Hans H. Hamer.

Die wöchentliche Zeitschrift AUTO BILD, die in diesem Jahr
30jähriges Jubiläum feiert, ist führend bei den deutschsprachigen
Autozeitschriften. Auch die Schwester-Titel AUTO BILD MOTORSPORT,
AUTO BILD ALLRAD, AUTO BILD KLASSIK und AUTO BILD SPORTSCARS führen
ihre jeweiligen Segmente an. Mit der Zeitschrift AUTO BILD REISEMOBIL
wurde 2014 erfolgreich ein wachsendes Segment erschlossen.

Erfolgreich sind auch die Titel der COMPUTER BILD-Gruppe. Die
Zeitschrift COMPUTER BILD, die in diesem Jahr 20 alt wird, ist ebenso
führend in ihrem Segment wie COMPUTER BILD SPIELE und AUTO VIDEO FOTO
BILD. Dasselbe gilt für SPORT BILD, die seit vielen Jahren die Nummer
1 bei den deutschen Sportzeitschriften ist.

Die Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport investiert strategisch in
zahlreiche digitale Wachstumsprojekte. Neben autobild.de,
Deutschlands größtem redaktionellen Autoportal, haben sich sowohl
computerbild.de (laut AGOF unter den Top 10 der deutschen
Internetangebote) und sportbild.de als feste Größen im Netz
etabliert.

www.axelspringer.de

Über die infoRoad GmbH/ clever-tanken.de

Als weltweit erstes Unternehmen informierte die infoRoad GmbH mit
ihrem Internetportal www.clever-tanken.de bereits im Jahr 1999
Autofahrer in Deutschland über die günstigsten Kraftstoffpreise der
jeweiligen Umgebung. Seit 2013 ist clever-tanken.de einer der ersten
zugelassenen Verbraucherinformationsdienste bei der
Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K). Unterstützt von
Recherchen des eigenen Teams werden damit täglich nahezu alle
Tankstellen in Deutschland aktualisiert. Der Internetvorreiter ist
heute Marktführer für Spritpreisinformationen. Pro Monat verzeichnet
clever-tanken.de laut IVW über 13,5 Millionen Besuche (stationäres
und mobiles Internet, Quelle: IVW/ Google Analytics November 2015).
Auch Kunden wie T-Systems, HERE, Spiegel, Garmin und BMW nutzen die
Datenbank von clever-tanken.de, um ihre Kunden über die aktuellen
Spritpreise zu informieren. Print- und Rundfunkmedien greifen
ebenfalls auf clever-tanken.de zurück, um ihren Rezipienten die
günstigsten Tankstellen der Umgebung zu melden. Dabei liefert
clever-tanken.de nicht nur Preise zu Diesel, Super E10 und SuperPlus,
Auto- und Erdgas. Auch nahegelegene Tankmöglichkeiten für
Alternativkraftstoffe wie Biodiesel, Erdgas, Autogas, Pflanzenöl oder
Bioethanol werden angezeigt. Mehr unter: www.clever-tanken.de  
 
bearbeiten: Axel Springer Auto Verlag GmbH erwirbt Mehrheitsbeteiligung an clever-tanken.de
Ähnliche Freizeit-News

Tanken im März teurer / ADAC: Teuerster Monat für Dieselfahrer, auch Benzinpreis höher (FOTO)

 2016-04-02 10:10:21

{#image-title}München (ots) - Im März mussten Autofahrer an den Tankstellen wieder tiefer in die Tasche greifen - das zeigt die aktuelle ADAC-Monatsauswertung. Der Liter Super E10 verteuerte sich im Vergleich zum Februar um 1,5 Cent und lag damit im bundesweiten Durchschnitt bei ...

Kraftstoff erneut teurer / Super E10 um 0,8 Cent, Diesel um 0,9 Cent gestiegen

 2016-03-27 10:10:15

München (ots) - Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. So kostet der Liter Super E10 derzeit 1,214 Euro, das sind 0,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Liter Diesel verteuerte sich um 0,9 Cent auf 1,038 Euro. Informationen über alle aktuellen Kraftstoffpreise in Deutschland bietet die Smartphone-App "ADAC Spritpreise". Weitere ...

Benzin in Bayern am billigsten / Sachsen tanken laut ADAC-Ländervergleich am teuersten (FOTO)

 2016-03-23 10:10:10

{#image-title}München (ots) - Die vom ADAC ermittelten aktuellen Kraftstoff-Durchschnittspreise in den sechzehn Bundesländern zeigen spürbare regionale Preisunterschiede. Die niedrigsten Benzinpreise gibt es derzeit in Bayern, wo der Liter Super E10 im Schnitt 1,176 Euro kostet. ...

RWE startet heute in die E-Bike-Saison / Projekt "E-Bikes on Tour" verbindet Klimaschutz und moderne Mobilität (FOTO)

 2016-03-22 10:10:23

{#image-title}Essen (ots) - Passend zum Frühlingsanfang startet RWE Deutschland in die E-Bike-Saison 2016. Ab sofort verleiht das Unternehmen unter dem bekannten Titel "E-Bikes on Tour" wieder seine hellblauen Elektroräder an Kommunen im Versorgungsgebiet von Nordrhein-Westfalen, ...

Tanken in Österreich und Luxemburg am günstigsten / ADAC: große Unterschiede bei Spritpreisen in den ...

 2016-03-19 10:10:33

München (ots) - Wer in den Osterferien mit dem Auto ins Ausland verreist, muss laut ADAC mit stark unterschiedlichen Spritpreisen rechnen. In Luxemburg und Österreich können Autofahrer am meisten sparen. Im Alpenland kostet der Liter Super im Durchschnitt 1,06 Euro, der Liter Diesel 0,98 Euro. Die Preise in Luxemburg liegen bei 1,04 Euro für Super und bei 0,89 Euro für den ...
.
© 18.11.2018 - powered by EURIP.com
Axel Springer Auto Verlag GmbH erwirbt Mehrheitsbeteiligung an clever-tanken.de (Auto und Verkehr) [0.033359 sec]